++ 5PLUS + KÄUFERPROVISIONSFREI + SANIERUNGSBEDÜRFTIGER BUNGALOW IN TOLLER WOHNLAGE VON TITZ ++

Objektart Haus Objekttyp Einfamilienhaus Vermarktungsart Kauf PLZ 52445 Ort Titz externe Objnr 4205 Wohnfläche ca. 137 m² Grundstücksgröße ca. 824 m² Nutzfläche ca. 170 m² Anzahl Zimmer 4 Anzahl Badezimmer 1 Kaufpreis 384.000,00 € Provision Käuferprovisionsfrei Stellplatzanzahl 4 Baujahr 1975 Endenergiebedarf 186,1 kWh/(m²*a) Energieausweis Bedarfsausweis Energieausweis gültig bis 04.01.2033 Energieeffizienzklasse F Enerigeskala Internetseite 74 360° Tour veröffentlichen Ja Grundrisse Nein YouTube Video Nein Handwerkernetzwerk Nein Beschreibung HP Dieser freistehende Bungalow mit Krüppelwalmdach, 2 Garagen und einem großen Garten am Ortsrand der Gemeinde Titz wurde im Jahr 1975 erbaut und befindet sich in einem modernisierungsbedürftigen/sanierungsbedürftigen Zustand. Die Immobilie bietet sich dank der Infrastruktur des Ortes und der hervorragenden Verkehrsanbindung ideal für junge Familien an, die gerne dörflich wohnen möchten. Auf einem 824m² großen Grundstück in massiver Bauweise errichtet, verfügt das Haus über eine Wohnfläche von ca. 137m². In klassischer Raumaufteilung erwarten Sie ein großzügiger Wohn- /Essbereich, der mit ca. 56m² und einer großen Fensterfront zur Terrasse und Fenstern zur Straßenseite viel Platz und Licht bietet. Die separate Küche ist mit mehr als 16m² ebenfalls großzügig bemessen. Neben 3 Schlafzimmern, einem Badezimmer mit Tageslicht und einem Gäste-WC steht noch ein Vollkeller den neuen Eigentümern zur Nutzung zur Verfügung. Dieser weist Feuchtigkeitsschäden auf, welcher bei Interesse im Hinblick auf die endgültige Kaufpreisfindung berücksichtigt wird. Hierzu existiert ein aktuelles Gutachten. Im Rahmen einer Modernisierung/Sanierung des Hauses wäre eine Neugestaltung der Raumaufteilung denkbar. Elektrische Rollläden, Isolierverglasung aus 2016 und eine Haustür aus 2015 sowie eine Ölheizung aus 2018 sorgen für eine akzeptable Energiebilanz unter Berücksichtigung des Baujahres. Das Platzangebot im Inneren des Hauses und das große Grundstück bieten viele Möglichkeiten für eine Familie. Wer also ein familienfreundliches Eigenheim sucht und notwendige Arbeiten nicht scheut, wird hier fündig werden. Ausstattung Beschreibung HP Vom überdachten Hauseingang betritt man zunächst die Diele. Hier befindet sich die offene Kellertreppe sowie der Zugang zu Wohnzimmer und Küche. Der Flur zu den Schlafräumen, dem Badezimmer und Gäste-WC schließt sich an. Die Raumaufteilung ist klassisch und dem Baujahr entsprechend. Im Rahmen der notwendigen Modernisierungsmaßnahmen könnte die Raumaufteilung neu gedacht und entsprechend den modernen Ansprüchen einer Familie gestaltet werden. Der Vollkeller weist Feuchtigkeit auf. Diese Tatsache wurde von einem Gutachter bewertet und findet bei ernsthaftem Interesse in der endgültigen Kaufpreisfindung Berücksichtigung. Der Außenbereich erwartet sie mit einer großen Terrasse und einer weitläufigen Rasenfläche. Der Garten ist vollständig eingefriedet. Eine massive Garage sowie eine Fertiggarage bieten weiteren Stauraum und Abstellfläche. Die Abdichtung des Flachdachs der massiven Garage wurde kürzlich erneuert. Einige Modernisierungsmaßnahmen, wie z. B. die Erneuerung der Verglasung und der Haustür in 2015, eine neue Öl-Heizungsanlage mit neuen Heizkörpern in 2018 wurden von den aktuellen Eigentümern bereits durchgeführt. Die Modernisierung der Decken, Wände und Böden sowie des Bades und des Gäste-WCs und die Sanierung des Kellers stehen noch an, Hervorzuheben ist die familienfreundliche Lage in einer ruhigen Straße am Ortsrand einer kleinen Gemeinde, die sich stetig entwickelt und bereits jetzt viel Lebensqualität und eine gute Infrastruktur neben einer sehr guten Verkehrsanbindung bietet. Einkaufsmöglichkeiten sowie Kita und Grundschule, Sportplatz und Hallenschwimmbad befinden sich innerorts und sind fußläufig erreichbar. Wer sich für diese Immobilie entscheidet kauft nicht nur ein Haus, sondern ein attraktives Gesamtpaket zu einem angemessenen Preis. Lage HP Die Immobilie liegt in einer ruhigen, vorwiegend mit freistehenden Einfamilienhäusern bebauten Straße am Ortsrand der Landgemeinde Titz. Hier wohnt man noch dörflich, hat aber durch den Standort im Städtedreieck Aachen, Düsseldorf und Köln und die in der näheren Vergangenheit erfolgten baulichen Entwicklungen Alles, was im Alltag so benötigt wird. Zukünftig ist ein weiteres Neubaugebiet geplant sowie der Ausbau der Nahversorgung durch den Bau des "Primus-Centers". Es gibt mehrere Kitas und eine Primusschule (Klasse 1-10); weiterführende Schulen findet man in der ca. 10 km entfernten Stadt Jülich. Dort befindet sich auch das Technologiezentrum der RWTH Aachen als einer der größten Arbeitgeber der Region. Die Autobahn A 44 verläuft nur wenige Autominuten entfernt und bildet mit der A 61 bei Jackerath das gleichnamige Autobahnkreuz. Somit können die Städte Aachen, Düsseldorf und Köln unproblematisch erreicht werden. Bus - 0,23 km Autobahn A44 – ca. 2,3 km Bahnhof - ca. 10,0 km Jülich Zentrum – ca. 10,5 km Aachen Zentrum - 40,0 km Köln – ca. 53,0 km Düsseldorf - ca. 43,0 Sonstige Angaben HP Baujahr 1975 Ein- bis Zweifamilienhaus freistehend Krüppelwalmdach 2 Garagen Garten Ölheizung (4x 2000l) aus 2018 Alarmanlage Funk 2018 Rauchmelder Funk 2018 Isolierverglasung aus 2016, neue Scheiben in die Rahmen eingebaut. elektrische Rollläden Haustür 2015 Keller mit Feuchtigkeitsschäden (Gutachten liegt vor) Das Objekt kann zu einem Gesamtkaufpreis von 384.000 € käuferprovisionsfrei von Ihnen erworben werden. Bei Vereinbarung eines Besichtigungstermins bitten wir vorab um einen Nachweis Ihrer Finanzierungsmöglichkeiten. Für dieses Objekt liegt ein Energieausweis vor: Baujahr: 1975 Zustand: sanierungsbedürftig Jahr der letzten Modernisierung: 2018 Energieausweis: Bedarfsausweis Bedarfsausweis Endenergiebedarf: 186,1 kWh(m²*a) Energieausweis gültig bis: 04.01.2033 Energieeffizienzklasse: F Baujahr lt. Energieausweis: 1975 Baujahr Anlagentechnik: 2018 wesentlicher Energieträger: Heizöl Alle Angaben stammen vom Eigentümer und/oder von Dritten. Eine Überprüfung dieser Angaben wurde von 5Plus Immobilien Heinrichs & Müller OHG nicht vorgenommen. Für deren Richtigkeit übernimmt die Firma 5Plus Immobilien Heinrichs & Müller OHG keine Gewährleistung/Haftung und schließt sie aus. Vom Ausschluss ausgenommen ist die Haftung für Leib, Leben und Gesundheit. Der Käufer ist verpflichtet, sich selbst von der Richtigkeit der Angaben vor dem Kauf zu überzeugen. Das gilt auch für alle Beschaffenheitsangaben (wie z.B. Baujahr, Flächenangaben, Grundrisse, Zustand usw.). Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation. Als Rechtsgrundlage gilt allein der Kaufvertrag. Dist.Kindergarten (km) 0,23 km Dist.Autobahn (km) 2,3 km Dist.Grundschule (km) 0,12 km Dist. Gymnasium (km) 13,4 km Dist. Realschule (km) 13,3 km Dist.Zentrum (km) 10,5 km Reserviert Nein Zu viele Anfragen Nein Status2 Aktive Vermarktung

Ihr Ansprechpartner


Herr  Rolf Heinrichs
5 Plus Immobilien
Rathausstraße 4
52459 Inden
Telefon: 01627484754
E-Mail: aachen@5plusimmo.de

Beschreibung

Dieser freistehende Bungalow mit Krüppelwalmdach, 2 Garagen und einem großen Garten am Ortsrand der Gemeinde Titz wurde im Jahr 1975 erbaut und befindet sich in einem modernisierungsbedürftigen/sanierungsbedürftigen Zustand. Die Immobilie bietet sich dank der Infrastruktur des Ortes und der hervorragenden Verkehrsanbindung ideal für junge Familien an, die gerne dörflich wohnen möchten.
Auf einem 824m² großen Grundstück in massiver Bauweise errichtet, verfügt das Haus über eine Wohnfläche von ca. 137m².
In klassischer Raumaufteilung erwarten Sie ein großzügiger Wohn- /Essbereich, der mit ca. 56m² und einer großen Fensterfront zur Terrasse und Fenstern zur Straßenseite viel Platz und Licht bietet. Die separate Küche ist mit mehr als 16m² ebenfalls großzügig bemessen. Neben 3 Schlafzimmern, einem Badezimmer mit Tageslicht und einem Gäste-WC steht noch ein Vollkeller den neuen Eigentümern zur Nutzung zur Verfügung. Dieser weist Feuchtigkeitsschäden auf, welcher bei Interesse im Hinblick auf die endgültige Kaufpreisfindung berücksichtigt wird. Hierzu existiert ein aktuelles Gutachten.
Im Rahmen einer Modernisierung/Sanierung des Hauses wäre eine Neugestaltung der Raumaufteilung denkbar.
Elektrische Rollläden, Isolierverglasung aus 2016 und eine Haustür aus 2015 sowie eine Ölheizung aus 2018 sorgen für eine akzeptable Energiebilanz unter Berücksichtigung des Baujahres.
Das Platzangebot im Inneren des Hauses und das große Grundstück bieten viele Möglichkeiten für eine Familie.
Wer also ein familienfreundliches Eigenheim sucht und notwendige Arbeiten nicht scheut, wird hier fündig werden.

Lage

Die Immobilie liegt in einer ruhigen, vorwiegend mit freistehenden Einfamilienhäusern bebauten Straße am Ortsrand der Landgemeinde Titz.
Hier wohnt man noch dörflich, hat aber durch den Standort im Städtedreieck Aachen, Düsseldorf und Köln und die in der näheren Vergangenheit erfolgten baulichen Entwicklungen Alles, was im Alltag so benötigt wird. Zukünftig ist ein weiteres Neubaugebiet geplant sowie der Ausbau der Nahversorgung durch den Bau des "Primus-Centers".
Es gibt mehrere Kitas und eine Primusschule (Klasse 1-10); weiterführende Schulen findet man in der ca. 10 km entfernten Stadt Jülich. Dort befindet sich auch das Technologiezentrum der RWTH Aachen als einer der größten Arbeitgeber der Region.
Die Autobahn A 44 verläuft nur wenige Autominuten entfernt und bildet mit der A 61 bei Jackerath das gleichnamige Autobahnkreuz. Somit können die Städte Aachen, Düsseldorf und Köln unproblematisch erreicht werden.

Bus - 0,23 km
Autobahn A44 – ca. 2,3 km
Bahnhof - ca. 10,0 km
Jülich Zentrum – ca. 10,5 km
Aachen Zentrum - 40,0 km
Köln – ca. 53,0 km
Düsseldorf - ca. 43,0

Ausstattung

Vom überdachten Hauseingang betritt man zunächst die Diele. Hier befindet sich die offene Kellertreppe sowie der Zugang zu Wohnzimmer und Küche. Der Flur zu den Schlafräumen, dem Badezimmer und Gäste-WC schließt sich an. Die Raumaufteilung ist klassisch und dem Baujahr entsprechend. Im Rahmen der notwendigen Modernisierungsmaßnahmen könnte die Raumaufteilung neu gedacht und entsprechend den modernen Ansprüchen einer Familie gestaltet werden.
Der Vollkeller weist Feuchtigkeit auf. Diese Tatsache wurde von einem Gutachter bewertet und findet bei ernsthaftem Interesse in der endgültigen Kaufpreisfindung Berücksichtigung.
Der Außenbereich erwartet sie mit einer großen Terrasse und einer weitläufigen Rasenfläche. Der Garten ist vollständig eingefriedet.
Eine massive Garage sowie eine Fertiggarage bieten weiteren Stauraum und Abstellfläche. Die Abdichtung des Flachdachs der massiven Garage wurde kürzlich erneuert.
Einige Modernisierungsmaßnahmen, wie z. B. die Erneuerung der Verglasung und der Haustür in 2015, eine neue Öl-Heizungsanlage mit neuen Heizkörpern in 2018 wurden von den aktuellen Eigentümern bereits durchgeführt. Die Modernisierung der Decken, Wände und Böden sowie des Bades und des Gäste-WCs und die Sanierung des Kellers stehen noch an,
Hervorzuheben ist die familienfreundliche Lage in einer ruhigen Straße am Ortsrand einer kleinen Gemeinde, die sich stetig entwickelt und bereits jetzt viel Lebensqualität und eine gute Infrastruktur neben einer sehr guten Verkehrsanbindung bietet. Einkaufsmöglichkeiten sowie Kita und Grundschule, Sportplatz und Hallenschwimmbad befinden sich innerorts und sind fußläufig erreichbar. Wer sich für diese Immobilie entscheidet kauft nicht nur ein Haus, sondern ein attraktives Gesamtpaket zu einem angemessenen Preis.

Weitere Informationen

Baujahr 1975
Ein- bis Zweifamilienhaus freistehend
Krüppelwalmdach
2 Garagen
Garten
Ölheizung (4x 2000l) aus 2018
Alarmanlage Funk 2018
Rauchmelder Funk 2018
Isolierverglasung aus 2016, neue Scheiben in die Rahmen eingebaut.
elektrische Rollläden
Haustür 2015
Keller mit Feuchtigkeitsschäden (Gutachten liegt vor)

Das Objekt kann zu einem Gesamtkaufpreis von 384.000 € käuferprovisionsfrei von Ihnen erworben werden.

Bei Vereinbarung eines Besichtigungstermins bitten wir vorab um einen Nachweis Ihrer Finanzierungsmöglichkeiten.
Für dieses Objekt liegt ein Energieausweis vor:

Baujahr: 1975
Zustand: sanierungsbedürftig
Jahr der letzten Modernisierung: 2018
Energieausweis: Bedarfsausweis
Bedarfsausweis Endenergiebedarf: 186,1 kWh(m²*a)
Energieausweis gültig bis: 04.01.2033
Energieeffizienzklasse: F
Baujahr lt. Energieausweis: 1975
Baujahr Anlagentechnik: 2018
wesentlicher Energieträger: Heizöl

Alle Angaben stammen vom Eigentümer und/oder von Dritten. Eine Überprüfung dieser Angaben wurde von 5Plus Immobilien Heinrichs & Müller OHG nicht vorgenommen. Für deren Richtigkeit übernimmt die Firma 5Plus Immobilien Heinrichs & Müller OHG keine Gewährleistung/Haftung und schließt sie aus. Vom Ausschluss ausgenommen ist die Haftung für Leib, Leben und Gesundheit. Der Käufer ist verpflichtet, sich selbst von der Richtigkeit der Angaben vor dem Kauf zu überzeugen. Das gilt auch für alle Beschaffenheitsangaben (wie z.B. Baujahr, Flächenangaben, Grundrisse, Zustand usw.). Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation. Als Rechtsgrundlage gilt allein der Kaufvertrag.

Infrastruktur

Dist. Kindergarten0,23 km
Dist. Grundschule0,12 km
Dist. Realschule13,3 km
Dist. Gymnasium13,4 km
Dist. Autobahn2,3 km
Dist. Zentrum10,5 km

Virtueller Immobilienrundgang

Energieausweis

A+++A++A+ABCD
0255075100125150175200225250 >
186,1 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse F Energieausweistyp Bedarfsausweis Endenergiebedarf 186,1 kWh/(m²*a) Energieausweis gueltig bis 04.01.2033

Kontakt

Objekt anfragen

Vorname*:
Name*:
Straße*:
Plz*:
Ort*:
Telefonnummern*:
E-Mail*:
DSGVO-Status:
Status:
Nachricht:



Ihr Ansprechpartner



Herr  Rolf Heinrichs

5 Plus Immobilien
Rathausstraße 4
52459 Inden
Menü