+5PLUS+ KÄUFERPROVISIONSFREI + HANDWERKERTRAUM ZUM FAIREN PREIS + FREISTEHENDES HAUS IN SIERSDORF +

Objektart Haus Objekttyp Einfamilienhaus Vermarktungsart Kauf PLZ 52457 Ort Aldenhoven / Siersdorf externe Objnr 4255 Wohnfläche ca. 115 m² Grundstücksgröße ca. 808 m² Nutzfläche ca. 90 m² Anzahl Zimmer 5 Anzahl Badezimmer 2 Kaufpreis 269.900,00 € Provision käuferprovisionsfrei Baujahr 1962 Endenergiebedarf 267,1 kWh/(m²*a) Energieausweis Bedarfsausweis Energieausweis gültig bis 27.10.2032 Energieeffizienzklasse H Enerigeskala Internetseite 107 360° Tour veröffentlichen Nein Grundrisse Nein YouTube Video Ja URL zum Video https://youtu.be/ByqtCWa-NJo Handwerkernetzwerk Nein Beschreibung HP Dieses familienfreundliche, modernisierungsbedürftige Haus mit viel Potenzial wurde im Jahr 1962 auf einem 808m² großen Grundstück erbaut. Es verfügt über eine Wohnfläche von ca. 115m², die sich in klassischem Grundriss auf zwei Wohnebenen aufteilt und fünf Zimmer bietet. Ein Vollkeller sowie die Garage und der Speicher ergänzen die genannte Wohnfläche um eine zusätzliche Nutzfläche von rund 90m². Im Außenbereich erwartet Sie ein großer, eingefriedeter Garten mit einer Terrasse, die teilweise überdacht ist. Im Obergeschoss grenzt an eines der Schlafzimmer ein großer, sanierungsbedürftiger Balkon an. In einer Sackgasse am Feldrand im ländlichen Siersdorf wohnen sie abseits vom starken Verkehr. Dennoch ist die Anbindung an die A44 sehr gut. Eine Bushaltestelle sowie viele Dinge des täglichen Bedarfs sind auf kurzem Weg fußläufig erreichbar. Das Haus befindet sich insgesamt in einem modernisierungsbedürftigen Zustand und verfügt über eine einfache Ausstattung. In der Vergangenheit wurde eine Schieflagenmessung auf Grund von Rissbildung am Baukörper durchgeführt. Ein Gutachten bestätigt eine Schieflage von 9,8mm/m, welche sich von 1997 bis 2013 nicht mehr verschlimmert hat. Diese Schieflage wurde bereits in der Kaufpreisfindung berücksichtigt. Im Lauf der Zeit wurde immer wieder investiert und modernisiert, wie z. B mit dem Einbau einiger neuer Fenster in 1995 und 2009, einem neuen Badezimmer im EG in 2009, einem neuen Specksteinofen in 2009, einem neuen Ölbrenner in 2019, der Erneuerung der Elektrik im EG in 2009, der Erneuerung der Druckwasserleitung in 2009, der sukzessiven Erneuerung der Fußböden sowie einer neuen Dachdämmung in 2011. Die Anschlüsse für eine Küche im OG sind vorhanden, ebenso die Vorbereitung für einen separaten Stromzähler. Somit ist es möglich, die obere Etage als separate Einheit zu bewohnen. Ausstattung Beschreibung HP Die beiden Wohnebenen des Hauses zeichnen sich durch einen klassisch funktionalen Grundriss sowie eine einfache Ausstattung aus. Im Eingangsbereich findet man zunächst einen Flur vor, von dem aus man die Treppe zum Obergeschoss und den Keller betritt. Geradeaus geht es durch eine Tür in die Diele der Einheit im Erdgeschoss, von der aus man in alle Wohnräume gelangt. Der mit ca. 31m² großzügig geschnittene Wohn-/ Essbereich mit der angrenzenden, offenen Küche, dem schönen Specksteinofen und Zugang zur Terrasse bietet viel Gestaltungsspielraum. Über die Terrasse gelangt man in den weitläufigen, komplett eingezäunten Garten. Das Schlafzimmer ist groß genug für einen großen Schrank und ein Doppelbett. Das Badezimmer wurde in 2009 modernisiert und mit einer ebenerdigen Dusche ausgestattet. Über das helle Treppenhaus mit Holzwangentreppe erreicht man das Obergeschoss. Hier stehen 3 Räume und ein Badezimmer zur Verfügung. Einer der Räume verfügt über Anschlüsse für eine Küche; von hier aus betritt man über ein Fenster- /Türelement den großen, sanierungsbedürftigen Balkon, der über die gesamte Breite des Hauses geht. Eine Einschubtreppe im Flur führt in den erst 2011 neu gedämmten Spitzboden, der viel Nutzfläche bietet. Im Vollkeller des Hauses befinden sich im Heizungsraum die 5.000l Kunststofftanks der Ölheizung, deren Brenner in 2019 erneuert wurde. Auf dieser Etage haben die zukünftigen Bewohner der Immobilie ausreichend Platz für Hobbies und Vorräte. Über eine Außentreppe gelangt man in den Garten. Das Objekt befindet sich in einem einfachen und modernisierungsbedürftigen Zustand. Ein Gutachten bestätigt eine Schieflage von 9,8mm/m, welche sich von 1997 bis 2013 nicht mehr verschlimmert hat. Diese Schieflage wurde bereits in der Kaufpreisfindung berücksichtigt. Einige Fenster und die Haustüre wurden in den Jahren 1995 und 2009 erneuert. In 2009 wurde seitens des aktuellen Eigentümers ein neuer Specksteinofen, eine neue Küche sowie ein neues Badezimmer im EG eingebaut. Auch die Druckwasserleitung des Hauses und die Elektrik im EG wurden in diesem Jahr erneuert. Teilweise liegen unter den derzeitigen Bodenbelägen die ursprünglichen Holzdielen. Durch die vorhandenen Anschlüsse für eine Küche im OG und die Vorbereitung für einen Stromzähler wäre die obere Etage als separate Einheit nutzbar. Hervorzuheben ist die Sackgassenlage sowie das weitläufige, eingefriedete Grundstück dieser Immobilie. Hier bieten wir Kaufinteressenten eine solide Immobilie mit viel Potential. Lage HP Die Immobilie befindet sich in einer ruhigen Sackgasse am Rande des Ortes Siersdorf. Siersdorf ist der zweigrößte Ort der Gemeinde Aldenhoven. In Aldenhoven befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie sowie eine Vielzahl an Dienstleistungsangeboten. Die Gemeinde verfügt einen direkten Anschluss an die A44, wodurch eine gute Anbindung an die umliegenden Städte gegeben ist. In Siersdorf profitieren Sie von einer ruhigen Wohnlage, erreichen aber dennoch sämtliche Dinge des täglichen Bedarfs schnell und unproblematisch. So befindet sich eine Bushaltestelle fußläufig von ihrer Haustür entfernt, einen Supermarkt erreichen sie in etwa 3 Autominuten. Dist. Kindergarten (km): 1,20 Dist. Grundschule (km): 1,00 Dist. Realschule (km): 4,00 Dist. Gymnasium (km): 5,60 Dist. Einkaufsmöglichkeiten (km): 1,40 Dist. Flughafen (km): 50,00 Aldenhoven Zentrum / Auffahrt A44 – ca. 5,30 km Sonstige Angaben HP Modernisierungsbedürftig Sat-Anlage Ölheizung (Kunststofftanks 5.000l), Brenner aus 2019 Holzofen (Speckstein) aus 2009 Elektrik EG erneuert in 2009 Druckwasserleitung erneuert in 2009 Fenster teilw. erneuert (1995, 2009) Haustür 2009, Eingangsflur aus 2021 Rollläden manuell EG Badezimmer aus 2009 OG Anschlüsse für Küche vorbereitet OG separater Stromzähler möglich Garage mit anschl. Stauraum u. Zugang zum Garten Auffahrt mit Zugang zum Garten Terrasse Sanierungsbedürftiger Balkon Vollständig eingezäunter Garten Keller mit Zugang zum Garten Gebäudeschieflage von 9,8mm/m im Durchschnitt (keine Verschlechterung von 1997-2013 lt. Gutachten) Das Objekt kann käuferprovisionsfrei zu einem Gesamtkaufpreis von 269.900 Euro von Ihnen erworben werden. Für dieses Objekt liegt ein Energieausweis vor: Baujahr: 1962 Zustand: modernisierungsbedürftig/sanierungsbedürftig Jahr der letzten Modernisierung: 2021 Energieausweis: Bedarfsausweis NW-2022-004289836 Bedarfsausweis Endenergiebedarf: 267,1 kWh(m²*a) Energieausweis gültig bis: 27.10.2032 Energieeffizienzklasse: H Baujahr lt. Energieausweis: 1962 Baujahr Anlagentechnik: wesentlicher Energieträger: Heizöl EL Alle Angaben stammen vom Eigentümer und/oder von Dritten. Eine Überprüfung dieser Angaben wurde von 5Plus Immobilien Heinrichs & Müller OHG nicht vorgenommen. Für deren Richtigkeit übernimmt die Firma 5Plus Immobilien Heinrichs & Müller OHG keine Gewährleistung/Haftung und schließt sie aus. Vom Ausschluss ausgenommen ist die Haftung für Leib, Leben und Gesundheit. Der Käufer ist verpflichtet, sich selbst von der Richtigkeit der Angaben vor dem Kauf zu überzeugen. Das gilt auch für alle Beschaffenheitsangaben (wie z.B. Baujahr, Flächenangaben, Grundrisse, Zustand usw.). Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation. Als Rechtsgrundlage gilt allein der Kaufvertrag. Dist.Kindergarten (km) 1,2 km Dist.Autobahn (km) 5,3 km Dist.Grundschule (km) 1 km Dist. Gymnasium (km) 5,6 km Dist. Realschule (km) 4 km Dist.Zentrum (km) 5,4 km Reserviert Nein Zu viele Anfragen Nein Status2 Aktive Vermarktung

Ihr Ansprechpartner


Herr  Rolf Heinrichs
5 Plus Immobilien
Rathausstraße 4
52459 Inden
Telefon: 01627484754
E-Mail: aachen@5plusimmo.de

Beschreibung

Dieses familienfreundliche, modernisierungsbedürftige Haus mit viel Potenzial wurde im Jahr 1962 auf einem 808m² großen Grundstück erbaut.

Es verfügt über eine Wohnfläche von ca. 115m², die sich in klassischem Grundriss auf zwei Wohnebenen aufteilt und fünf Zimmer bietet.
Ein Vollkeller sowie die Garage und der Speicher ergänzen die genannte Wohnfläche um eine zusätzliche Nutzfläche von rund 90m².
Im Außenbereich erwartet Sie ein großer, eingefriedeter Garten mit einer Terrasse, die teilweise überdacht ist. Im Obergeschoss grenzt an eines der Schlafzimmer ein großer, sanierungsbedürftiger Balkon an.
In einer Sackgasse am Feldrand im ländlichen Siersdorf wohnen sie abseits vom starken Verkehr. Dennoch ist die Anbindung an die A44 sehr gut. Eine Bushaltestelle sowie viele Dinge des täglichen Bedarfs sind auf kurzem Weg fußläufig erreichbar.

Das Haus befindet sich insgesamt in einem modernisierungsbedürftigen Zustand und verfügt über eine einfache Ausstattung. In der Vergangenheit wurde eine Schieflagenmessung auf Grund von Rissbildung am Baukörper durchgeführt. Ein Gutachten bestätigt eine Schieflage von 9,8mm/m, welche sich von 1997 bis 2013 nicht mehr verschlimmert hat. Diese Schieflage wurde bereits in der Kaufpreisfindung berücksichtigt.
Im Lauf der Zeit wurde immer wieder investiert und modernisiert, wie z. B mit dem Einbau einiger neuer Fenster in 1995 und 2009, einem neuen Badezimmer im EG in 2009, einem neuen Specksteinofen in 2009, einem neuen Ölbrenner in 2019, der Erneuerung der Elektrik im EG in 2009, der Erneuerung der Druckwasserleitung in 2009, der sukzessiven Erneuerung der Fußböden sowie einer neuen Dachdämmung in 2011.
Die Anschlüsse für eine Küche im OG sind vorhanden, ebenso die Vorbereitung für einen separaten Stromzähler. Somit ist es möglich, die obere Etage als separate Einheit zu bewohnen.

Lage

Die Immobilie befindet sich in einer ruhigen Sackgasse am Rande des Ortes Siersdorf.
Siersdorf ist der zweigrößte Ort der Gemeinde Aldenhoven.
In Aldenhoven befinden sich zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie sowie eine Vielzahl an Dienstleistungsangeboten.
Die Gemeinde verfügt einen direkten Anschluss an die A44, wodurch eine gute Anbindung an die umliegenden Städte gegeben ist.
In Siersdorf profitieren Sie von einer ruhigen Wohnlage, erreichen aber dennoch sämtliche Dinge des täglichen Bedarfs schnell und unproblematisch. So befindet sich eine Bushaltestelle fußläufig von ihrer Haustür entfernt, einen Supermarkt erreichen sie in etwa 3 Autominuten.

Dist. Kindergarten (km): 1,20
Dist. Grundschule (km): 1,00
Dist. Realschule (km): 4,00
Dist. Gymnasium (km): 5,60
Dist. Einkaufsmöglichkeiten (km): 1,40
Dist. Flughafen (km): 50,00
Aldenhoven Zentrum / Auffahrt A44 – ca. 5,30 km

Ausstattung

Die beiden Wohnebenen des Hauses zeichnen sich durch einen klassisch funktionalen Grundriss sowie eine einfache Ausstattung aus.

Im Eingangsbereich findet man zunächst einen Flur vor, von dem aus man die Treppe zum Obergeschoss und den Keller betritt.

Geradeaus geht es durch eine Tür in die Diele der Einheit im Erdgeschoss, von der aus man in alle Wohnräume gelangt. Der mit ca. 31m² großzügig geschnittene Wohn-/ Essbereich mit der angrenzenden, offenen Küche, dem schönen Specksteinofen und Zugang zur Terrasse bietet viel Gestaltungsspielraum. Über die Terrasse gelangt man in den weitläufigen, komplett eingezäunten Garten. Das Schlafzimmer ist groß genug für einen großen Schrank und ein Doppelbett. Das Badezimmer wurde in 2009 modernisiert und mit einer ebenerdigen Dusche ausgestattet.

Über das helle Treppenhaus mit Holzwangentreppe erreicht man das Obergeschoss.
Hier stehen 3 Räume und ein Badezimmer zur Verfügung. Einer der Räume verfügt über Anschlüsse für eine Küche; von hier aus betritt man über ein Fenster- /Türelement den großen, sanierungsbedürftigen Balkon, der über die gesamte Breite des Hauses geht.
Eine Einschubtreppe im Flur führt in den erst 2011 neu gedämmten Spitzboden, der viel Nutzfläche bietet.

Im Vollkeller des Hauses befinden sich im Heizungsraum die 5.000l Kunststofftanks der Ölheizung, deren Brenner in 2019 erneuert wurde. Auf dieser Etage haben die zukünftigen Bewohner der Immobilie ausreichend Platz für Hobbies und Vorräte. Über eine Außentreppe gelangt man in den Garten.

Das Objekt befindet sich in einem einfachen und modernisierungsbedürftigen Zustand.
Ein Gutachten bestätigt eine Schieflage von 9,8mm/m, welche sich von 1997 bis 2013 nicht mehr verschlimmert hat. Diese Schieflage wurde bereits in der Kaufpreisfindung berücksichtigt.
Einige Fenster und die Haustüre wurden in den Jahren 1995 und 2009 erneuert. In 2009 wurde seitens des aktuellen Eigentümers ein neuer Specksteinofen, eine neue Küche sowie ein neues Badezimmer im EG eingebaut. Auch die Druckwasserleitung des Hauses und die Elektrik im EG wurden in diesem Jahr erneuert.
Teilweise liegen unter den derzeitigen Bodenbelägen die ursprünglichen Holzdielen.
Durch die vorhandenen Anschlüsse für eine Küche im OG und die Vorbereitung für einen Stromzähler wäre die obere Etage als separate Einheit nutzbar.

Hervorzuheben ist die Sackgassenlage sowie das weitläufige, eingefriedete Grundstück dieser Immobilie.
Hier bieten wir Kaufinteressenten eine solide Immobilie mit viel Potential.

Weitere Informationen

Modernisierungsbedürftig
Sat-Anlage
Ölheizung (Kunststofftanks 5.000l), Brenner aus 2019
Holzofen (Speckstein) aus 2009
Elektrik EG erneuert in 2009
Druckwasserleitung erneuert in 2009
Fenster teilw. erneuert (1995, 2009)
Haustür 2009, Eingangsflur aus 2021
Rollläden manuell
EG Badezimmer aus 2009
OG Anschlüsse für Küche vorbereitet
OG separater Stromzähler möglich
Garage mit anschl. Stauraum u. Zugang zum Garten
Auffahrt mit Zugang zum Garten
Terrasse
Sanierungsbedürftiger Balkon
Vollständig eingezäunter Garten
Keller mit Zugang zum Garten
Gebäudeschieflage von 9,8mm/m im Durchschnitt (keine Verschlechterung von 1997-2013 lt. Gutachten)


Das Objekt kann käuferprovisionsfrei zu einem Gesamtkaufpreis von 269.900 Euro von Ihnen erworben werden.

Für dieses Objekt liegt ein Energieausweis vor:

Baujahr: 1962
Zustand: modernisierungsbedürftig/sanierungsbedürftig
Jahr der letzten Modernisierung: 2021
Energieausweis: Bedarfsausweis NW-2022-004289836
Bedarfsausweis Endenergiebedarf: 267,1 kWh(m²*a)
Energieausweis gültig bis: 27.10.2032
Energieeffizienzklasse: H
Baujahr lt. Energieausweis: 1962
Baujahr Anlagentechnik:
wesentlicher Energieträger: Heizöl EL

Alle Angaben stammen vom Eigentümer und/oder von Dritten. Eine Überprüfung dieser Angaben wurde von 5Plus Immobilien Heinrichs & Müller OHG nicht vorgenommen. Für deren Richtigkeit übernimmt die Firma 5Plus Immobilien Heinrichs & Müller OHG keine Gewährleistung/Haftung und schließt sie aus. Vom Ausschluss ausgenommen ist die Haftung für Leib, Leben und Gesundheit. Der Käufer ist verpflichtet, sich selbst von der Richtigkeit der Angaben vor dem Kauf zu überzeugen. Das gilt auch für alle Beschaffenheitsangaben (wie z.B. Baujahr, Flächenangaben, Grundrisse, Zustand usw.). Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten. Dieses Exposé ist eine Vorinformation. Als Rechtsgrundlage gilt allein der Kaufvertrag.

Infrastruktur

Dist. Kindergarten1,2 km
Dist. Grundschule1 km
Dist. Realschule4 km
Dist. Gymnasium5,6 km
Dist. Autobahn5,3 km
Dist. Zentrum5,4 km

Energieausweis

A+++A++A+ABCD
0255075100125150175200225250 >
267,1 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse H Energieausweistyp Bedarfsausweis Endenergiebedarf 267,1 kWh/(m²*a) Energieausweis gueltig bis 27.10.2032

Video Impression

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Kontakt

Objekt anfragen

Vorname*:
Name*:
Straße*:
Plz*:
Ort*:
Telefonnummern*:
E-Mail*:
DSGVO-Status:
Status:
Nachricht:



Ihr Ansprechpartner



Herr  Rolf Heinrichs

5 Plus Immobilien
Rathausstraße 4
52459 Inden
Menü